Passwort vergessen?
Neues anfordern.


[NEU!] Neue Tempel Bilder zum Runterladen!tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/hr.png

Wegen der großen Nachfrage stellen wir rund 20 weitere beeindruckende Abbildungen unserer anspruchsvollen digitalen 3D Rekonstruktion des Tempels von Jerusalem zum Download bereit. Die Bilder eignen sich ausgezeichnet für Präsentationen in Kirchen und Gemeinden, Hauskreisen oder Bibelstudiengruppen. In einer Qualität von 1280x720 Pixel (HD ready) machen sie den Tempel zur Zeit Jesu lebendig. Das Entgelt fürs Runterladen, 50 Euro pro Bild, fließt in voller Höhe zurück ins Projekt und finanziert das weitere Vorankommen. Die Abwicklung erfolgt über unseren Unterstützer und Partnerverlag inner cube.


Beispiele aus der Bildergalerie:

tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/Herods Tempel, von oben.png   tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/Robinsons Bogen, Suedwestliche Ecke.png
Vogelperspektive

  Robinson Bogen

tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/Herods Tempel 3.png   tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/Hof der Frauen 2.png
Herod's Tempel (Nordseite)

  Frauenhof

 

Poster
tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/hr.pngtl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/hr.png

tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/uploadpreview.png

Die Messias im Tempelstiftung hat in monatelanger Detailarbeit ein Poster mit einer Auflösung von 20.000x6000 Pixeln, das entspricht 120 Mega Pixel vom Herodianischen Tempel zur Zeit Jesus erstellt. Damit lassen sich superscharfe Großdrucke von mehreren Metern erstellen. Der Detailgrad ist atemberaubend hoch. 
Sie haben so authentisch und originalgetreu wie nur möglich die Umsetzung dieser Visualisierung getätigt. Lichtstimmungen sowie die Steine sind vor Ort am noch verbliebenen Tempel aufgenommen worden und trugen zur Authentizität des Bildes bei. Alles basierte auf den brillanten erarbeiteten Bauplänen von Dr. Leen Ritmeyer. Ca. 2000 digitale Menschen wurden per Hand individuell in das Bild eingesetzt um es noch lebendiger wirken zu lassen. Dies ist nur der Anfang für einen Qualitätsmaßstab mit dem das Projekt in Zukunft weitergeführt wird. Hier Klicken um weitere Informationen zu erhalten.

 

Bauen Sie Am 3D Tempel Modell Mit - Durch Ihre Spendetl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/hr.png

Unser Vorhaben, den Jerusalemer Tempel nach den Plänen von Dr. Leern Ritmeyer digital zu rekonstruieren, ist gewaltig. In dieser detailgetreuen Form hat das noch niemand unternommen. Der Grundstein ist gelegt, doch für den nächsten großen Schritt brauchen wir Ihre Spende. Damit wird es möglich - über Standbilder hinaus - virtuelle Rundgänge mit Animationen durch den Tempel zu unternehmen. So läßt sich das Evangelium von Jesus Christus auf neue, eindrückliche und bewegende Weise verstehen und vermitteln, wie es der Schweizer Theologe Dr. Roger Liebi in dseinem Buch "Der Messias im Tempel" dargelegt hat. Die Gesamtkosten liegen bei etwa einer Million Euro. Bitte helfen Sie mit!

 

Account For Donations
tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/hr.png

BANK CIC, Basel (CH)
IBAN: CH92 0871 0000 0007 1847 1
SWIFT: CIALCHBB
CLEARING: 8710
 
 
Foundation The Messiah in the Temple
c/o BERAG
Dornacherstraße 230
Postfach CH-4018 Basel
Switzerland

Was ist das Messias im Tempel Projekt?
tl_files/Messias im Tempel: Weitere Bilder (Vorschau & Download)/hr.png

Wir möchten dass die Gebäude im Tempel Bezirk wieder lebendig werden, indeem wir die beziehung und relevanz zum Messias, Jesus Christus betonen. Somit sind wir dabei eine 3D visualisierung über den Tempel von Jerusalem in Jesu Zeit zu erschaffen. Wir arbeiten zusammen mit dem Autor und Theologen Dr. Roger Liebi, der das Buch DER MESSIAS IM TEMPEL geschrieben hat. Außerdem mit dem führenden Experten des Tempelberges in Jerusalem, dem Archäeologen und Architekten, Dr. Leen Ritmeyer, der an bedeutenden Ausgrabungen in Jerusalem und ganz Israel beteiligt war.

Es ist unser Ziel und unsere Vision - mit Hilfe von neuster Technologie - die gesamte Botschaft des Evangeliums darzustellen und verständlich zu machen.